Der Liebeszauber vom Planeten Lucastea

– Mysterien aus der Welt der Laim –

In unserer Beitrags-Serie „Mysterien aus der Welt der Laim“, findet ihr exklusive Einblicke in die Welt der Laim-Saga, dessen erster Teil “ Verliebt in einen Fremden Gott “ bald erscheint. Hier erfahrt ihr Geheimnisse, die die Heldin auf den Planeten erfährt, ihr findet Bilder vom Raumschiff NT4 und lernt die Eigenschafften der verschiedenen Alien Rassen und  Charaktere kennen. Last euch überraschen!

Der Liebeszauber vom Planeten Lucastea

Die Venusfalle von Lucastea ist ein Schmetterling. Er ernährt sich von Insekten die im toten Holz leben. Der Schmetterling setzt sich auf einen toten Ast und entfaltet einen Duft der die männlichen Insekten anlockt. 


Schmetterling
Falle
Liebe
Baum
Natur

Photographie eines Weiblichen Exemplares einer Venusfalle.


Die Insekten auf Lucastea sind wenig sensibel auf dieses Parfum, nicht so die Männer anderer organischen Wesen von anderen Planeten.

Das Parfum der Venusfalle von Lucastea ist der Liebeszauber schlecht hin. Einmal appliziert ist der Erfolg sicher. Kein männliches Wesen wird widerstehen. 

Doch aber alles hat seinen Preis. Der Zauber zieht jeden in seinen Bann, auch die unerwünschten. Und ist er einmal verklungen,  könnte es sein, dass der Verzauberte eventuell sauer ist, sollte er nicht einverstanden gewesen sein. 

Eine Frau sollte sich also genau überlegen, bei welchen Gelegenheiten sie dieses zauberhafte Mittel einsetzt.


Author: Aybiline Dahlson

Photo: Jennet Bekker


„Verliebt in einen Fremden Gott “ Buch 1 der Laim-Saga Serie

Jetzt Vorbestellen

E-Book, ebook, eBook, Verliebt in einen Fremden Gott, Liebe, Romance, Space Opera

Kommentar verfassen